FC ehrt langjährige Mitglieder

 

Der FC Knetzgau lud vor kurzem seine Mitglieder zur jährlichen Weihnachtsfeier in den Knetzgauer Pfarrsaal ein. Diese folgten dem Ruf zahlreich, sodass der Pfarrsaal bis auf den letzten Platz gefüllt war. Neben den Rückblicken der Trainer und Spielleiter, welche fast nur positives berichten konnten, gab sich auch der Nikolaus die Ehre und hatte für die zahlreichen Kinder ein kleines Präsent mitgebracht.

 

Mehrere Ehrungen wurden im Laufe des Abends vorgenommen. So wurde Pascal Haubner mit dem „Hackstock 2017“ ausgezeichnet. Diese Ehrung, welche das Publikum per Abstimmung durch Applaus entschied und für das „schönste“ Foul des Jahres verliehen wird, wird bereits seit 2013 verliehen. Eine besondere Ehrung erhielt Alexander Schenk. Der ehemalige Spieler und heutige Schriftführer des FC Knetzgau erhielt aus den Händen von Marcel Bakkers den „Ehrenhackstock“ für sein Lebenswerk. Diese besondere Auszeichnung wurde erst zum zweiten Mal vergeben.

Die jungen Damen aus der Tanzgruppe des FC Knetzgau begeisterten mit ihrem Auftritt

 

 

Doch auch ernstere Ehrungen konnte der FC Knetzgau an diesem Abend vornehmen. Für 25 Jahre Vereinstreue wurden Marcel Bakkers, Thomas Fichtner, Winfried Schnös und Wolfgang Thiele geehrt. Genau 25 Jahre länger dem FC Knetzgau treu ist Hans Hofmann, der für 50 Jahre Vereinszugehörigkeit geehrt wurde. Übertroffen wurde diese Ehrung nur von Kaspar Kügel. Dieser kann bereits auf eine 60ig-jährige Vereinstreue zurückblicken. Alle geehrten Mitglieder erhielten aus den Händen des 1. Vorsitzenden Andreas Ruß ihre Urkunde und den Dank des Vereins.

(v. links nach rechts) 2. Vorsitzender Atila Thiess, 3. Vorsitzende Nancy Viering, Marcel Bakkers, Hans Hofmann, Kaspar Kügel, 1. Vorsitzender Andreas Ruß (es fehlen: Thomas Fichtner, Winfried Schnös, Wolfgang Thiele);

 

Mit der traditionellen Tombola neigte sich der Abend dem Ende entgegen. Doch ohne den Hinweis auf die ersten Termine im neuen Jahr sollte der Abend dann doch nicht enden. So findet, als erste Veranstaltung im Jahr 2018, die Jahreshauptversammlung am Sonntag, den 28. Januar 2018 ab 14:00 Uhr im Sportheim statt. Weitere Termine für das Jahr 2018, wie z. B. Kesselfleischessen, Schafkopfturnier, Bachfest) stehen bereits auf der Homepage des FC Knetzgau (www.fcknetzgau.de) bereit.