Bachfest

Bachfest

An dieser Stelle möchten wir Ihnen unser Bachfest näher vorstellen und Sie von einem Besuch des nächsten Bachfestes überzeugen. Hier erfahren Sie alles rund um das Bachfest am alten Amtshof in der Mitte von Knetzgau.

Bachfest - Was ist das?

Am Anfang stand die Idee ein Fest im Herzen Knetzgaus zu etablieren. Herausgekommen ist ein 2-tägiges Fest im Herzen von Knetzgau, das von den Bürgerinnen und Bürgern der Gemeinde, aber auch von Besuchern aus den umliegenden Gemeinden, angenommen wurde und seit 2004 aus dem Veranstaltungskalender und dem kulturellen Leben der Gemeinde Knetzgau nicht mehr wegzudenken ist. 

 

Anfang 2004 machte man sich beim FC Knetzgau Gedanken darüber welche Art von Veranstaltung man in den Sommermonaten ausrichten könnte. Dabei sollte es sich um eine Veranstaltung handeln, die im Veranstaltungskalender der Gemeinde Zukunft hat. Am Ende der Gedankenspiele stand das Bachfest. In Anlehnung an den Bach der mitten durch Knetzgau fließt und in den Main mündet wurde im Juli 2004 das erste Bachfest an einem Samstag mit Erfolg ausgerichtet. Doch schon beim zweiten Bachfest im Jahr 2005 meinte es das Wetter nicht gut mit den fleißigen Helfern. Der eigentliche Festtag war mehr als nur etwas verregnet. Kurzerhand entschloß man sich das Bachfest um einen Tag zu erweitern. Somit wird das Bachfest seit 2005 über 2 volle Tage abgehalten.

 

Unseren Gästen bieten wir eine große Auswahl an Speisen und Getränken. Egal ob Bratwurst, Steak, Currywurst, Pommes oder frische Makrelen. Für jeden unserer Gäste findet sich etwas leckeres. Auch die Getränkeauswahl ist beim Bachfest vielfältig. Unsere Gäste werden mit frischenm Bier vom Fass, alkoholfreien Getränken und verschiedenen Weinen verköstigt. Für die Kaffeefreunde bietet unsere Kaffeebar eine große Auswahl an Kuchen und Torten. Wer sich etwas hochprozentigeres gönnen möchte ist in unserer Bar bestens aufgehoben. Dort bieten wir unseren Gästen verschiedene Schnäpse und Liköre.

 

Für unsere kleinen Gäste steht das Spielmobil des Landkreises Haßberge mit einem Kinderanimationsprogramm bereit.

 

2008 war das wohl bislang erfolgreichste Bachfest der Geschichte. 2 Tage Sonnenschein und sommerliche Temperaturen lockte die Besucher auf den Festplatz. Dieser war von Mittag bis spät in die Nacht bis auf den letzten Platz gefüllt. Doch wo findet das Ganze genau statt?

 

 

Bachfest - Wo ist das?

 

Lange musste man nicht suchen um einen geeigneten Festplatz zu finden. "Am alten Amtshof" im Herzen von Knetzgau fand man den geeigneten Platz vor. Eingerahmt von der Brauerei Russ und dem aufwendig sanierten Bach bietet sich den Besuchern ein gemütliches Ambiente. Vor allem bei Nacht, wenn der "Alte Amtshof" in ein dezentes Licht getaucht ist, besticht dieser durch sein romantisches Flair.

 

Der Festplatz ist für die Besucher leicht zu finden. Direkt an der Westheimer Straße gelegen ist dieser von allen Seiten Knetzgaus leicht zu finden. 

 

 

Doch wann findet das nächste Bachfest statt?

 

 

Bachfest - Wann ist das?

 

Das Bachfest 2017 findet am Samstag, den 22. Juli 2017 sowie am Sonntag, den 23. Juli 2017 wie gewohnt Am alten Amtshof statt. Nähere Details zum Festablauf werden rechtzeitig bekannt gegeben.